IMG_6330

Gewässerforscher gesucht! Werden Sie Zukunftsforscher für ein Gewässer vor Ihrer Haustür und unterstützen Sie ein wissenschaftliches Projekt!

Was haben unsere Gewässer mit dem globalen Klima zu tun? Wir wollen wissen, ob Gewässer klimarelevantes Kohlendioxid (CO2) aufnehmen oder ausatmen. Mit Ihnen zusammen wollen wir folgende Fragen beantworten: Wie hoch ist die Konzentration von klimarelevantem CO2 im Wasser? Welche Mikroorganismen leben in unseren Gewässern und wie beeinflussen sie den CO2 – Kreislauf? Was passiert, wenn nachts dauerhaft künstliches Licht auf ein Gewässer fällt und wie wirkt sich das auf CO2, Bakterien und Algen im Gewässer aus?

Unser Bürgerwissenschaftsprojekt „Tatort Gewässer – dem CO2 auf der Spur!“ ist im April 2015 in Berlin gestartet und wurde vom Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei initiiert und teilfinanziert. Weitere Hintergrundinformation zum Projekt finden Sie unter den einzelnen Menüpunkten. Unter unserer Karte können Sie sehen, wo in Deutschland  Bürgerwissenschaftler mit uns für die Zukunft Ihres Gewässers forschen wollen.

Vielen Dank für Ihre zahlreichen Anmeldungen. Wir haben die 700 erreicht! Es ist leider keine Anmeldung mehr möglich!


Anmeldeschluss ist bei 700 Gewässern